die pflegezentrale
Kranken- und Altenpflege GmbH
Zeynep Babadagi
Bahnhofstr. 20-22
47138 Duisburg
Telefon: 0203 / 456 67 - 30
Rufbereitschaft: 0178 / 456 67 00

Telefax: 0203 / 456 67 - 32
E-Mail: info(at)diepflegezentrale-du.de





leistungen

Das können wir für Sie leisten!

 

Die Behandlungspflege

Erstattung durch die Krankenkasse, diese müssen von ihrem Arzt verordnet werden.

 

· Injektionen (Insulin, Heparin, Schmerztherapie)

· Vitalzeichenkontrolle (Blutdruck, Puls, Atmung)

· Blutzuckerkontrolle

· Tägliche Medikamentengabe, Richten der Medikamente für eine Woche

· An- und Ausziehen der Kompressionsstrümpfe

· Wundversorgung und Verbände

· Kompressionsverbände

· Künstliche Ernährung und Infusionstherapie über Port oder Zentrale Venenkatheter

· Stomaversorgung, Katheterpflege und –wechsel

· Palliativ Care Versorgung durch qualifiziertes Personal

· und weitere Leistungen

 

Die Grundpflege

Erstattung durch die Pflegekasse und andere Kostenträger (z.B. Sozialamt) bzw. private Leistungen.

 

· Körperpflege (z.B. Waschen, Baden, Zahnpflege, Haarpflege, An- und Auskleiden)

· Darm- und Blasenentleerung (z.B. Toilettengang, Inkontinenzversorgung)

· Mobilität (z.B. Aufstehen, Gehen, Stehen, Bewegungsübungen, Lagern und Betten)

· Ernährung (z.B. Zubereiten von Fertiggerichten, Hilfe bei der Nahrungsaufnahme)

· Vorbeugende Maßnahmen (z.B. gegen Dekubitus)

· und weitere Leistungen

 

Die Hauswirtschaft

Erstattung durch die Pflegekasse und andere Kostenträger (z.B. Sozialamt) bzw. private Leistungen.

 

· Reinigung der Wohnung, (z.B. Abspülen, Staub wischen und saugen, Bodenreinigung, Müllentsorgung)

· Zubereiten von Fertigmahlzeiten

· Waschen und Pflegen der Wäsche

· Erledigung von Einkäufen und Besorgungen

· Begleitung bei Arzt- und Behördengängen

· und weitere Leistungen

 

Die ergänzende Versorgung

Kostenlose Leistungen zur umfassenden Versorgung und Betreuung.

 

· Aufnahme und Durchführung der Pflege rund um die Uhr, an allen Tagen im Jahr mit 24- stündiger Rufbereitschaft

· Hilfestellung bei Anträgen an Behörden und andere Institutionen

· Unterstützung beim Einstufungsverfahren durch die Pflegekasse

· Unterstützung bei Anträgen an das Versorgungsamt

· Unterstützung bei der Beantragung von Pflegehilfsmitteln

· Regelmäßiger Kontakt und Kooperation mit den behandelnden Ärzten, Beratungsstellen, stationären Einrichtungen, Therapeuten und Betreuern

· Vermittlung von Krankengymnastik, mobiler Friseur, Fußpflege, Mahlzeitendienst, Hausnotruf und Krankentransporten

· Medikamentenservice und Wäscheservice

 

Die Beratung

Erstattung durch die Pflegekasse.

 

· Pflegeberatungseinsätze bei Pflegegeldempfängern durch die Pflegeversicherung (Beratung z. B. zur Pflege, Pflegehilfsmitteln, Wohnraumanpassung, weiteren zusätzlichen Hilfen)

· Beratung und Anleitung pflegender Angehöriger zu Pflegetechniken und vorbeugenden Maßnahmen in der Pflege

· Schulung von pflegenden Angehörigen (einzeln oder in Gruppen)

 

Was leisten wir in der Migrantenpflege mit türkischem Hintergrund?

 

Alle Leistungen in der Behandlungspflege, Grundpflege, Hauswirtschaft, Beratung, Betreuung und die ergänzenden Versorgungen werden unter Einbeziehung der soziokulturellen Hintergründe auf Wunsch durch türkischsprachiges Fachpersonal erbracht.

Dies ermöglicht uns, die Menschen individuell versorgen zu können.

 

Wir haben uns auf die Versorgung von Menschen mit chronischen Wunden spezialisiert

 

Durch jahrelange praktische und ständige theoretische Weiterbildung in der Versorgung von Menschen mit chronischen Wunden, bieten wir Ihnen zusatzqualifiziertes Personal an.

Auch bei dieser Versorgung wird in Zusammenarbeit mit dem Betroffenen, seinen Angehörigen und an der Versorgung beteiligten Personen eine ganzheitliche Versorgung gewährleistet.

Durch regelmäßige Visiten mit Ihrem Facharzt bieten wir Ihnen eine ganzheitliche Versorgung Ihrer Gesundheitsprobleme.